"Yulia Sokolik führt ihren purpurn gefärbten, sinnlichen Mezzo
mit einem Klang wie aus Samt und Seide koloratursicher durch alle Lagen."

Wolfgang Denker,der Opernfreund

 

 

"Yulia Sokolik macht als Maddalena im wahrsten Sinne des Wortes eine gute Figur."

Wolfgang Denker,der Opernfreund

 

 

"Dem Medarse (eigentlich auch eine Rolle für Countertenor) gibt die prachtvolle Yulia Sokolik
mit schimmerndem Mezzo ein eher sanftes Profil."

Wolfgang Denker,der Opernfreund

 

 

"Yulia Sokolik gibt dieser Rolle (Aglaja) enorme Präsenz und singt mit ausgesprochen lyrischem Schmelz."

Online Musik Magazine

 

Biography

Kontakt aufnehmen